Juli 6, 2022

Neuer somatischer Tumorbefund

Mit grafischer Ergebnisübersicht und neuen Informationen zu einsetzbaren Medikamenten

Ab sofort werden die wichtigsten Biomarker in den CancerPrecision®-Befunden noch übersichtlicher dargestellt. Sie erhalten relevante Informationen über das molekulargenetische Profil des Tumors sowie über potenziell anwendbare Medikamente auf einen Blick erfassbar aufgearbeitet. Die neuen Befunde ermöglichen es Ihnen, Ihre Therapieoption noch einfacher und schneller z. B. im Rahmen eines molekularen Tumorboards zu evaluieren und sich für die zielführendste Therapiestrategie zu entscheiden. Zusätzlich werden detaillierte Zulassungsbeschränkungen, wie sie FDA und EMA festgelegt haben, für im Tumor relevante Biomarker tabellarisch ausgelistet. Profitieren Sie gemeinsam mit Ihren Patientinnen und Patienten von unserer jahrelangen Erfahrung und technologischen Expertise in der somatischen Tumor-Diagnostik.

Vorteile des neuen CancerPrecision®-Befunds:

  • Verständliche grafische Ergebnisaufbereitung durch weitere neue Schaubilder und Tabellen
  • Grafisch aufbereitete Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse, inklusive der Schwellenwerte
  • Kopienzahlveränderungen als Abbildung (CNV) zusätzlich zur Pathway-Übersicht
  • Eine detaillierte Auflistung relevanter Medikamente, welche für die vorliegende Tumorentität und/oder andere Tumorentitäten bei Nachweis eines Biomarkers zugelassen sind
  • Weitere Zulassungsbedingungen & Angaben der EMA und/oder FDA für alle potenziell in Frage kommenden Arzneimittel
  • Befundung aller genetischer Varianten, die assoziiert sind mit potentiellen Arzneimittelresistenzen durch unser interdisziplinäres Expertenteam
  • Neuer Biomarker: Clonal hematopoiesis of indeterminate potential (CHIP)
  • Auflistung von pharmakogenetisch relevanten Veränderungen zur Anpassung des Therapieregimes

Der Tumorbefund übermittelt damit alle medizinisch relevanten Informationen und bildet die optimale Grundlage für anstehende Therapieentscheidungen. Unsere hohen Qualitätsanforderungen erfüllen wir durch unsere optimierten Prozesse im Haus – von Probeneingang bis Befunderstellung. Qualität ist uns ein wichtiges Anliegen, daher sind wir akkreditiert nach DIN EN ISO 15189.
Wir unterstützen Sie gerne persönlich vor und nach der Tumor-Diagnostik. Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Ihnen unter info@humangenetik-tuebingen.de gerne beratend zur Seite.

Unser neuer Tumorbefund

Bleiben Sie informiert –
Mit unsereM Newsletter!